Menschen

Gezielte Befähigung

Der heutige Arbeitsmarkt ist von stetigem Wandel geprägt: neue Anforderungen, neue Qualifikationen, neue Beschäftigungsformen. Auf diese sich ständig verändernden Bedingungen stellen wir uns ein. Wir investieren in lebenslanges Lernen und damit in die Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und eine dynamische Zukunft der Schwarz Gruppe. Wir wollen mit Aus- und Weiterbildung Perspektiven öffnen, motivieren und Potenziale entfalten – und davon haben wir bei unseren rund 500.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jede Menge.

Umsetzungen und Maßnahmen

Frank Schumann, Vorstandsvorsitzender Kaufland
Frank Schumann,
Vorstandsvorsitzender Kaufland

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Ein modernes Gesundheitsmanagement greift nicht nur reaktiv ein, sondern fördert die Gesundheit proaktiv. Davon profitieren sowohl Mitarbeiter als auch Unternehmen auf lange Sicht – und unsere Mitarbeiter wissen die Sorge um ihr Wohl, auch im Rahmen einer ausgewogenen Work-Life-Balance, zu schätzen.

Umsetzungen und Maßnahmen

Faire Entlohung

Für die Schwarz Gruppe ist eine faire Entlohnung auch ein Ausdruck von Wertschätzung. Dies gilt nicht nur für die Vergütung eigener Mitarbeiter, sondern auch für die in der globalen Wertschöpfungskette beteiligten Partner, insbesondere lokale Lieferanten in den internationalen Beschaffungsmärkten.

Als Schwarz Gruppe sehen wir es als unsere Aufgabe an, zusammen mit unseren Geschäftspartnern in den betreffenden Ländern eine menschenwürdige Beschäftigung mit guten Arbeitsbedingungen und einer fairen Entlohnung zu ermöglichen. So wirkt sich die Geschäftstätigkeit der Schwarz Gruppe positiv auf die in der Lieferkette beschäftigten Menschen, ihre Familien und lokalen Gemeinschaften aus.

Gesellschaftliches Engagement

Jochen Brühl, Vorstandsvorsitzender Tafel Deutschland
Jochen Brühl,
Vorsitzender Tafel Deutschland

Die Tafeln verbinden soziales und ökologisches Engagement. Wir retten jede Minute 500 Kilogramm genießbare Lebensmittel vor der Vernichtung und unterstützen damit regelmäßig über 1,6 Millionen Menschen. Um das leisten zu können, brauchen wir starke Partner an unserer Seite. Kaufland und Lidl unterstützen uns seit vielen Jahren. Dadurch nehmen sie als erfolgreiche Unternehmen ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr.

Umsetzungen und Maßnahmen