Links im Bild steht Michael Münter, Ministerialdirektor und Amtschef des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, und rechts im Bild steht Gerd Wolf, Leiter Unternehmenskommunikation der Schwarz Gruppe, beide halten die Beitrittsurkunde zum Klimabündnis Baden-Württemberg..

Das Bild zeigt von links nach rechts: Michael Münter, Ministerialdirektor und Amtschef des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und Gerd Wolf, Leiter Unternehmenskommunikation der Schwarz Gruppe, bei der Übergabe der Beitrittsurkunde.

Neckarsulm, 4. Mai 2022

Schwarz Gruppe tritt Klimabündnis des Landes Baden-Württemberg bei

Neckarsulm, 4. Mai 2022 – Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung hat die Schwarz Gruppe am gestrigen Dienstag, 3. Mai 2022, in Stuttgart offiziell die Vereinbarung des Klimabündnisses Baden-Württemberg unterzeichnet. Damit bekennt sich die Unternehmensgruppe gemeinsam mit den weiteren Bündnispartnern und dem Land Baden-Württemberg dazu, beim Erreichen der politischen und unternehmerischen Klimaschutzziele zusammenzuarbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen. Unter dem Dach ihrer gruppenweiten Klimastrategie hat sich die Schwarz Gruppe bereits 2021 offizielle und von der Science Based Targets Initiative validierte Klimaziele gesetzt, die auf das 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens einzahlen.

„Baden-Württemberg hat sich zum Ziel gesetzt, bereits 2040 die Klimaneutralität zu erreichen, fünf Jahre früher als der Bund. Als eine europaweit führende Wirtschaftsregion wollen wir eine Vorreiterrolle beim Klimaschutz einnehmen. Dafür brauchen wir starke Bündnisse und starke Partner. Wir begrüßen es sehr, mit der Schwarz Gruppe ein klimaengagiertes Unternehmen und einen der größten Arbeitgeber in der Region mit an Bord zu haben“, betont Dr. Michael Münter, Ministerialdirektor und Amtschef des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, bei der Übergabe der Beitrittsurkunde.

„Wir freuen uns, als eines von insgesamt 32 Unternehmen in Baden-Württemberg Teil des Klimabündnisses zu sein. Gemeinsam mit unseren starken Partnern tragen wir dazu bei, den branchenübergreifenden Austausch zu fördern, im Sinne der Nachhaltigkeit neue Impulse zu setzen und die Energiewende aktiv mit voranzutreiben“, unterstreicht Gerd Wolf, Leiter Unternehmenskommunikation der Schwarz Gruppe.

Weitere Informationen
Weitere Informationen zur Klimastrategie der Schwarz Gruppe finden Sie unter www.cr.schwarz.

Die im Rahmen Ihrer Presseanfrage erhobenen Daten können in Abhängigkeit der konkreten Anfrage innerhalb der Unternehmensgruppe Schwarz weitergegeben werden. Insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, ist hiervon die Weitergabe an weitere Pressestellen innerhalb der Unternehmensgruppe umfasst. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich hierbei aus dem Interesse, Ihre Presseanfragen effektiv und fachkundig zu bearbeiten. Weitere Informationen, insbesondere zu Ihren Betroffenenrechten sowie den Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten finden Sie in den allgemeinen Datenschutzhinweisen auf dieser Website.

info
Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.