Viele Menschsilhouetten in unterschiedlichen Farben als Papier

Neckarsulm, 28. Mai 2020

Grundsatzerklärung der Schwarz Gruppe zur Achtung der Menschenrechte

Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt, ob als Kunde, Mitarbeiter oder Geschäftspartner. Daher achten wir in allen Bereichen unserer Geschäftstätigkeit weltweit auf die Einhaltung der Menschenrechte. Mit der für die gesamte Schwarz Gruppe geltenden Grundsatzerklärung unterstreichen wir unsere Verantwortung als führende Handelsgruppe. 

Aufgrund der komplexen Wertschöpfungsstruktur im Einzelhandel und der Nahrungsmittelproduktion liegen unsere größten menschenrechtlichen und ökologischen Herausforderungen in zunehmend globalisierten Lieferketten. Unserer Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt wollen wir deshalb nicht nur im Rahmen der eigenen Aktivitäten, sondern auch gemeinsam mit direkten und indirekten Geschäftspartnern in den Lieferketten und Dienstleistungssektoren nachkommen. Wir stehen dafür ein, Sozial- und Umweltstandards in unseren globalen Wertschöpfungs- und Lieferketten zu achten, zu stärken und ihre Verletzung zu verhindern.

Die Veröffentlichung unserer gruppenweiten Grundsatzerklärung zur Achtung der Menschenrechte im Mai 2020 stellt eine konsequente Weiterentwicklung dieses langjährigen Engagements dar und ist eine Verpflichtung dazu, dass wertschätzendes und integres Handeln auch in Zukunft das Selbstverständnis unserer Unternehmensgruppe prägen wird. 

Die Grundsatzerklärung zur Achtung der Menschenrechte können Sie sich hier anschauen.

Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.